Mai 7, 2021

Anmeldung für die Jahrgangsstufe 11

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen,

wir freuen uns, dass Sie sich für unsere gymnasiale Oberstufe interessieren. Die Anmeldung erfolgt in diesem Jahr pandemiebedingt in einem anderen Verfahren.

Die Anmeldetage sind der 9. und 10. Februar. Die Anmeldegespräche finden online statt:

  1. Die Schüler*innen füllen gemeinsam mit ihren Eltern bis Montag, den 08.02.2021 den Anmeldebogen aus. Anmeldebogen (pdf) Anmeldebogen (word)
  2. Diesen Anmeldebogen senden Sie dann als E-Mail an die Oberstufenleiterin (belloni@igs-oppenheim.de) und fügen das Halbjahreszeugnis 10 sowie die Prognose, die den Übergang in die gymnasiale Oberstufe ausweist, bei. Bitte den eindeutigen Betreff „Anmeldung zur MSS für „Name des Kindes“ angeben. Alternativ können Sie uns auch die Zeugniskopie, die Prognose und den Antrag per Post schicken oder an der Schule kontaktlos in den Briefkasten werfen. Eine persönliche Abgabe im Sekretariat ist NICHT möglich.
  3. Verfahren für die Anmeldgespräche:
    a) Schüler*innen der IGS An den Rheinauen: Wir rufen die Schüler*innen an den beiden Tagen zwischen 9 und 13 Uhr über „Teams“ an. Die Fachlehrkräfte sind informiert, dass die Schüler*innen aus dem Unterricht gehen, wenn der Anruf kommt.
    b) Schüler*innen der Realschule plus Nierstein werden ebenfalls von uns über „Teams“ angerufen – zwischen 13.30 Uhr und 17 Uhr. Bitte bei der Anmeldung die aktuelle Schulmailadresse der RS+mit angeben.
    c) Schüler*innen und Schüler anderer Schulen bekommen ein Zeitfenster und einen Link zur Plattform BigBlueButton von uns per E-Mail, loggen sich dort ein und warten im virtuellen Warteraum auf ihr Gespräch.
  4. Alle weiteren Unterlagen (Passbild, Zeugnisse 5, 6, 9, Abgangszeugnis, Geburtsurkunde) müssen dann erst vor den Sommerferien abgeben werden, sie müssen nicht der Anmeldung beigefügt werden.
  5. Schülerinnen und Schüler der IGS An den Rheinauen benötigen nur den Anmeldebogen, kein Zeugnis und keine Prognose.

Wir freuen uns darauf, Sie und Ihr Kind kennenzulernen.

Viele Grüße
Marika Belloni
(MSS-Leiterin)