Juli 23, 2024

Nachhaltigkeitskonzept (BNE)

Da wir uns an der IGS An den Rheinauen als „Schule der Zukunft“ sehen, möchten wir uns mit unserem Nachhaltigkeitskonzept auch für die Zukunft der folgenden Generationen einsetzen.

Als Schwerpunktschule für Natur und Umweltbewusstsein setzen wir uns deshalb besonders für die Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ein. Folgende Bausteine enthält unser Konzept:

  • Wahlpflichtfach Ökologie
  • Von der Schulgemeinschaft errichteter und verwalteter Schulgarten (auch als außerschulischer Lernort nutzbar)
  • Angebot der „Umweltpause“
  • Abfallkonzept: Von und mit Schülerinnen und Schülern organisierte Mülltrennung und Mülldienste sowie eine Sammelstelle für das Recyclen alter Handys („Handykiste“)
  • Pfandmonster („PfaMo“)
  • Projekttage zum Thema BNE
  • Großes Angebot an Fahrradparkflächen
  • Regelmäßige Teilnahme am Projekt „Stadtradeln“
  • Auf Nachhaltigkeit ausgerichtetes Fahrtenkonzept
  • Digitale Elternbriefe (über „Elternnachricht“); Nutzung von recyceltem Kopierpapier
  • BNE-Arbeitsgruppe

Weitere Konzeptbausteine folgen…

Die BNE-Arbeitsgruppe

Beiträge zum Thema „Nachhaltigkeitskonzept (BNE)

06/2024
Die Umweltpause