Januar 24, 2022

Allgemeine Informationen

Die Allgemeine Hochschulreife oder den schulischen Teil der Fachhochschulreife zu erwerben bedeutet für uns nicht nur, die Prüfungen erfolgreich abzulegen, sondern auch „FIT FÜR STUDIUM UND BERUF“ sein, also das Handwerkszeug mitnehmen, das man benötigt, um an der Universität, Fachhochschule oder im Beruf zu bestehen. Außerdem sollen unsere Schülerinnen und Schüler „OFFEN FÜR DIE WELT“ sein, also in unserer Gesellschaft zurechtkommen, kommunikative Fähigkeiten weiter entwickeln, sich mit anderen Menschen austauschen und ihre Sicht einnehmen können. Und zum Schluss ist es uns auch wichtig, dass jeder Schüler am Ende seiner Schulzeit von sich sagen kann: Ich bin „STARK IN MIR“, um das Leben selbstbewusst zu meistern und sich der eigenen Stärken bewusst zu sein.

Zur Oberstufe sind alle Schülerinnen und Schüler zugelassen, die einen qualifizierten Sekundarabschluss I und eine „Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe“ (wird von der RS+ bzw. der IGS ausgestellt) erworben haben.

Infoflyer – Gymnasiale Oberstufe an der IGS Oppenheim (MSS)

Sie haben noch Fragen und möchten diese gerne beantwortet haben?

Einfach eine E-Mail schreiben an Marika Belloni (MSS-Leiterin).

belloni‎@‎igs-oppenheim.de