Mai 30, 2024

Vorlesewettbewerb – Jahrgangsstufe 6

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels ist einer der größten und traditionsreichsten Schülerwettbewerbe Deutschlands und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.

Natürlich sind auch wir jährlich mit der 6.Klassenstufe dabei.

Jeweils im Oktober startet der Wettbewerb zunächst auf Klassenebene. Dabei stellen die Schüler*innen Passagen aus ihren Lieblingsbüchern vor der Klasse vor. Die besten Vorleser*innen dürfen dann beim Schulentscheid ihre Klasse vertreten und vor einer Jury noch einmal ihr Lieblingsbuch präsentieren sowie einen Fremdtext vorlesen. Am Ende kürt die Jury den/die Schulsieger*in, der/die dann in die nächste Runde zum Kreisentscheid nach Ingelheim darf. Mit etwas Glück und viel Talent geht es dann über mehrere regionale und länderweite Etappen bis zum Bundesfinale im Juni nach Berlin. 

Beiträge „Vorlesewettbewerb

04/24 – Wettbewerb mit Bravour gemeistert!
Jana Brod (6c) und Emma Flörsch (6b) haben am Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs in Ingelheim teilgenommen.
Beitrag zum Vorlesewettbewerb