Partnerschaftsmeile

„Möchten Sie eine französische Süßigkeit entdecken?“ – Ohne Scheu sind unsere SchülerInnen auf Passanten der „Partnerschaftsmeile – die Tafel Europas“ zugegangen.

(Foto, von links nach rechts: I. Mourot, Nele K. (9a), Benjamin D. (10a), Jarno H. (9a), Johanna B. (9a), N. Perske)

Anlässlich der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen des Landkreises Mainz-Bingen in Ingelheim am Rhein am Samstag, den 24. August 2019, haben einige SchülerInnen des Wahlpflichtfaches Französisch gemeinsam mit ihren Französischlehrerinnen unsere Schule repräsentiert. Im Rahmen des Bürgerfestes wurde unser deutsch-französischer Schüler-austausch mit dem Collège Le Petit Prétan in Givry (Bourgogne) anhand von bunten selbstgestalteten Plakaten vorgestellt.

Im „IGSOP-Pavillon“ kamen die SchülerInnen schnell ins Gespräch mit interessierten Besuchern. Die von den Französischlernenden ausgewählte typische französische Süßigkeit, der „Carambar„, sowie die dazugehörige anschauliche Verzehranleitung brachen hierbei immer wieder sehr schnell das Eis. Alle Beteiligten erfreuten sich an den zahlreichen, bereichernden Gesprächen. Der europäische Gedanke schwebte den ganzen Tag über die bunte „Partnerschaftsmeile“ und jeder einzelne von uns nahm ein Stück Gemeinschafts-gefühl mit nach Hause.

„Eigentlich sollte man das öfter machen!“ (Nele K., 9a)

(N. Perske und I. Mourot)