Juni 28, 2022

Friedensaktion des Projektteams „Europa“

Speranza, fred, ljubav … seit Anfang März fliegen unzählbar viele weiße Tauben durch das Schulhaus und schmücken die IGS An den Rheinauen.

Nach Ausbruch des Krieges in der Ukraine war es den SchülerInnen des Projektteams „Europa“ ein besonderes Anliegen, direkt ein für alle sichtbares Zeichen für Frieden und Völkerverständigung zu setzen. Und so transportiert jede Taube eine klare Botschaft in einer der vielfältigen Sprachen Europas: Frieden  –  Hoffnung  –  Liebe.

Vielen von uns machen die weißen Tauben Mut und Hoffnung in ungewissen Zeiten. Für Andere ist es ein Zeichen von Solidarität.

Das Projektteam hat sich sehr darüber gefreut, dass die Klasse 6d von Frau Bernd und Frau Dlugosch in Anlehnung an die Friedensaktion die weiße Taube als Symbol für Frieden und Hoffnung für die individuelle Klassenraumgestaltung ausgewählt hat.

„Frieden beginnt in uns.“

(Dalai Lama)

(I. Mourot für das Projektteam „Europa“)