Januar 30, 2023

Achatschnecken mit Nachwuchs

Im Jahr 2014 hinterließ ein ehemaliger Biologielehrer mehrere Achatschnecken der damaligen noch jungen IGS Oppenheim. Heute freuen wir uns an der IGS An den Rheinauen über Nachwuchs. Das Gehäuse der aus Ostafrika stammenden Art Achatia fulica kann bis zu 15 cm lang werden. Nach ca. 5-6 Monaten sind die Tiere geschlechtsreif und ein Gelege kann bis zu 500 Eier groß sein. Findet ihr den Nachwuchs auf dem Foto? Die Lebenserwartung der Schnecken beträgt ungefähr 7 Jahre.