April 14, 2024

Bestellung der iPads für Schülerinnen und Schüler

Mit den Schuljahr 2023/2024 wurde das iPad-Projekt des Landkreises Mainz-Bingen auf ein elternfinanziertes Modell umgestellt. Mit diesem Schreiben möchten wir Sie über den neuen Bestellprozess informieren und haben die wichtigsten Informationen zusammengefasst:

  • Das iPad mit Stift und Hülle ist an unserer Schule ein Lernmittel und damit Voraussetzung zur Teilnahme am Unterricht.
  • Alle Schülerinnen und Schüler verfügen über ein eigenes iPad, das auch privat genutzt werden kann.

Welche Möglichkeiten haben Sie, ein iPad für Ihr Kind zu beschaffen?

  1. Sie haben Anspruch auf Lernmittelfreiheit (d. h. auch die Kosten für die Schulbücher müssen Sie nicht selbst tragen)
  • Die iPads mit Hülle und Stift werden über die Schule ausgegeben.
  • Antragstellung bei der Kreisverwaltung Mainz-Bingen. Nutzen Sie dazu folgenden Link zur Seite der Kreisverwaltung und füllen Sie das dortige Online-Formular aus: Link zur Seite der Kreisverwaltung (LMF)

Bei Fragen zur Lernmittelfreiheit wenden Sie sich an das Sekretariat: info@igs-oppenheim.de

2. Sie beschaffen sich ein eigenes Gerät über einen zertifizierten Kooperationspartner der Schule:

  • Unsere Schule und die Kreisverwaltung haben als Kooperationspartner die Firma ACS-Group.
  • Bei der ACS-Group gibt es einen eigenen „Schulshop“ der IGS An den Rheinauen.
  • Sie können sich im Shop ein iPad, eine Hülle und einen Stift* aussuchen und käuflich erwerben. Die Auslieferung erfolgt direkt an Ihre Adresse.
  • Das günstigste dort angebotene iPad ist aus der 9. Generation und verfügt über einen Festspeicher von 64 GB. Dieses iPad ist für den Einsatz im Unterricht ausreichend. Sie können alternativ auch ein iPad der 10. Generation wählen. Unter den häufig gestellten Fragen (F.A.Q.) finden Sie weitere Informationen, die bei der Wahl des Geräts hilfreich sind.
  • Vorteile beim Kauf beim Kooperationspartner:
    – günstige Preise + Bildungsrabatt + Sofortkaufrabatt
    – günstige Versicherung mit sehr guten Leistungen
    – die Einbindung in die iPad-Verwaltung der Schule ist kostenlos und bei der Auslieferung bereits erfolgt
    – 0% Finanzierung zwischen 3 und 48 Monaten mit festgelegten Monatsraten möglich.

    Link zum Schulshop (Passwort: IGSADR#2024)

Bei Rückfragen zur iPad-Bestellung über den Schulshop bei der ACS-Group können Sie sich an den Support der Firma wenden: Alpha Computer Sales GmbH, Otto-Hahn-Str. 38a, 85521 Ottobrunn/Riemerling
Telefon: Mo. – Fr. von 09.00 bis 18.00 Uhr unter 089/18931300 oder E-Mail: shop@acsgroup.de

*falls Sie bereits einen passenden Stift haben, wenden Sie sich im Vorfeld der Bestellung an Support von ACS, da im Bestellprozess der Kauf des Stifts nicht optional ausgewählt werden kann.

3. Sie haben bereits ein Gerät oder kaufen es nicht über unseren Kooperationspartner:

  • Das Gerät muss folgende Voraussetzungen erfüllen:
    – Apple iPad, mindestens 8. Generation mit Bildschirmgröße von mindestens 10,2“.
    – iPads der 7. Generation können nur noch zeitlich begrenzt eingesetzt werden.
  • Diese Geräte benötigen eine nachträgliche Registrierung, um sie in der Schule nutzen zu können. Die Geräte müssen für die Registrierung „zurückgesetzt“ werden.
  • Für die Registrierung / Einbindung eines privaten Geräts nutzen Sie bitte folgendes Online-Formular von der Kreisverwaltung: Link zur Seite der Kreisverwaltung
  • Sie erhalten dann einen Termin zur Registrierung des iPads.

Falls Sie Fragen zum Registrierungsprozess haben, senden Sie in diesem Fall eine Mail mit Angaben zum Gerät (welche Generation, Bildschirmgröße, wie viel Festspeicher) an den IT-Support der Kreisverwaltung, vertreten durch Herrn Greß: support@schulit.org

Um sicherzustellen, dass die Schülerinnen und Schüler nach den Herbstferien mit den nötigen Geräten ausgestattet werden, bitten wir Sie um eine zeitnahe Antragsstellung, Beschaffung bzw. Registrierung eines iPads. Weitere Informationen zur Inbetriebnahme des iPads, zum Bestellprozess sowie zu häufig gestellten Fragen (F.A.Q.) finden unter folgendem Link.

Für alle weiteren Fragen bzgl. des iPad-Einsatzes im Unterricht, unserem Medienkonzept oder dem iPad-Bestellprozess schreiben Sie mir gerne eine E-Mail an:  knoer@igs-oppenheim.de

Christian Knör
(Digitaler Koordinator IGS An den Rheinauen)

(Letzte Aktualisierung am: 22.03.2024)