Mai 30, 2024

Erfolgreiche Teilnahme unserer Schule beim diesjährigen Mainz-Marathon

Gold für die Lehrerstaffel!

Auch in diesem Jahr, stellte die IGS An den Rheinauen Oppenheim wieder zahlreiche Schülerstaffeln, sowie eine Lehrerstaffel für den Staffellauf des Mainz-Marathons. Die 21.1 Kilometer sind dabei von 5 Läuferinnen bzw. Läufern zu absolvieren.

Die Lehrerstaffel der IGS An den Rheinauen Oppenheim konnte sich in diesem Jahr endlich wieder den Sieg in der Kategorie der Lehrerstaffeln sichern und legte insgesamt zudem die drittbeste Zeit aller Staffeln hin. Robert Hoffmann, Christian Wolf, Manuel Krebs, Christiane Schweitzer und absolvierte die Halbmarathonstrecke in 1:25,46.

Unsere Schülerstaffeln starteten in unterschiedlichen Kategorien. So belegten dabei die Staffel des Sport LKs den 29. Platz in ihrer Kategorie in 1:50,24. Die weiteren sieben Staffeln unserer Schule liefen Zeiten zwischen 1:55,12 und 2:23,04 und belegten dabei jeweils mittlere Platzierungen in ihren Alterskategorien.
Eine Besonderheit ist noch zu erwähnen. Maximilian Melcher lief als „Ein-Mann-Staffel“, was bedeutete, dass er den Halbmarathon komplett allein bewältigte.
Er war mit 1:55, 27 nur unweit langsamer als viele der teilenehmenden Staffeln, welche mit fünf Läufern angetreten waren.

Insgesamt lässt sich festhalten, dass alle Schülerinnen und Schüler einen aufregenden und besonders erlebnisreichen Tag bei dieser besonderen Großveranstaltung mit tausenden anfeuernden Besuchern verbringen konnten.

Alle Läuferinnen und Läufer wurden nach dem Lauf für ihre Leistungen mit einer Medaille und einer Urkunde geehrt.

Vielen Dank an alle Eltern und Kollegen, die die Veranstaltung unterstützt haben und somit zu einem reibungslosen Ablauf beigetragen haben.
Zum Schluss bleibt nur noch eins zu sagen: Herzlichen Glückwunsch an alle Läuferinnen und Läufer für eure großartigen Leistungen. Wir freuen uns schon auf den Marathon im Jahr 2025.


Florian Havener