Juli 29, 2021

Europa Osteraktion 2021

Am Ostermontag von einer Eisdusche überrascht

So erging es sicherlich – wie jedes Jahr, gemäß der Tradition – vielen polnischen Frauen.

Auch in Ungarn werden junge Frauen im Frühjahr mit Wasser begossen, damit sie im Zeichen der Fruchtbarkeit und des Frühlings „blühen und gedeihen“ mögen. In Bulgarien sieht der traditionelle Ostermontag hingegen ganz anders aus: Nach der Kirche findet eine Eierschlacht statt.

Wusstet ihr, dass in Schweden nicht der Osterhase, sondern das Osterküken die Eier bringt? In Frankreich werden sie von den Glocken gebracht: Die Glocken fliegen am Gründonnerstag nach Rom. Am Ostersonntag kehren sie mit den Ostereiern zurück, die dann am Ostermontag von den Franzosen gesucht werden.

Weitaus besinnlicher ist die Ostertradition in Griechenland: In der Osternacht gehen die Griechen mit einer brennenden Kerze zur Kirche. Um Mitternacht werden alle bis auf eine Kerze, als Symbol des ewigen Lebens, gelöscht. An dieser werden die gelöschten Kerzen wieder entzündet.

Im Rahmen der diesjährigen internationalen Wochen gegen Rassismus vom 15.-28.03.2021, hat das Projektteam „Europa“ der IGS An den Rheinauen die Gunst der Stunde genutzt, um – neben vielen anderen Kuriositäten – über diese europäischen Oster- und Frühlingstraditionen aufzuklären.

Die Suche nach den „Europa-Osternestern“ ging durch das gesamte Schulgebäude: An jedem Raumschild wartete ein neuer Frühjahrs- oder Osterbrauch auf neugierige und wissbegierige Augen. So bot nicht nur das Betreten des Schulgebäudes, sondern auch jeder Raumwechsel und der Gang zur Toilette immer wieder Anlass für den ein oder anderen Pausenplausch oder Austausch eigener Erfahrungen.

Ein großes Dankeschön an das gesamte Projektteam für ein bisschen mehr Farbe und Vielfalt im Schulhaus in den Tagen vor den Osterferien – die Aktion war eine willkommene Abwechslung und für viele von uns eine große Freude. Ein besonderer Dank geht an Nele K. (10a) für den Entwurf des sehr gelungenen Osternests der Europa-Aktion und an Johanna B. (10a), Farina R. und Nele R. (10b) für ihre zielführenden Recherchen zu europäischen Frühjahrs- und Osterbräuchen.

(I. Mourot)

Gefüllte Osternester für die Osteraktion Europa 2021