Future sound map – wir arbeiten digital weiter!

Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7 – 12 arbeiten seit Oktober gemeinsam mit dem Staatstheater Mainz an dem Projekt „future sound map“. Bei der Erarbeitung des „Hörspiel-Theaterstückes“ haben wir uns folgende Fragen gestellt: Ist der Mensch nur ein kleiner Punkt innerhalb der großen Entwicklungsreise der Erde? Wird die Menschheit trotz Klimawandel, Ressourcenknappheit und anderen Katastrophen überleben? Wenn ja: Wie wird das Leben dann in 50-100-500 Jahren aussehen?  

Auch wir haben nach kreativen Wegen gesucht, das Projekt online weiterlaufen zu lassen: Deswegen spielen wir nun nicht mehr auf der Bühne – aber digital weiter! In unserem ersten post stellen sich die Schülerinnen und Schüler vor, berichten von ihrem Lieblingsgeräusch und welches sie aktuell am meisten vermissen. Außerdem erklären sie, warum sie bei „future sound map“ mitmachen.

Viel Spaß beim Reinhören! 

Hier geht’s zum Ergebnis