Dezember 8, 2021

Wir waren (live) dabei! – ARD Jugendmedientag 2021

Am 18.11.2021 fand der Jugendmedientag 2021 statt. Deutschlandweit waren offiziell über 17000 Schülerinnen und Schüler angemeldet. Ohne Anmeldung konnten Interessierte aber auch online auf drei YouTube-Streams teilnehmen. Vier Schülergruppen der IGS An den Rheinauen (zwei 8. Klassen und zwei 12er-Kurse) konnten per Live-Schalte am 1. YouTube-Stream zu den Themen Liebe, Zukunft, Identität und Glück ihre Fragen an die verschiedenen Personen im Stream stellen: TV-Ärztin Julia erklärte, was in uns abgeht, wenn wir verliebt sind, YouTuber Jacob lud ein zur Wissensreise in die Zukunft, HE/RO fragten sich für die Identität, ob und wie man sich im Netz neu erfinden kann und gemeinsam mit den Jungs von WUMMS machten wir uns auf die Suche nach dem Glück.

Die Streams sind bereits online bei YouTube eingestellt. Unsere Schülerinnen und Schüler haben die Gäste im Studio mit ihren tollen Fragen sehr beeindruckt! Es war für alle beteiligten Schülerinnen und Schüler eine interessante Erfahrung und klar: „Es war auch mal cool im Fernsehen gewesen zu sein!“

#Jugendmedientag #JMT1: Liebe, Zukunft, Identität und Glück